ADO | Programmierung | Visual Basic
ADO Programmierung in Visual Basic

Seminar-Beschreibung

Durch die Entwicklung von ADO.NET ist das ursprünglich ADO nicht mehr relevant, allerdings gibt es viele Situationen, in denen eine technologisch veraltete Anwendung dennoch weiterentwickelt und unterstützt werden soll. Für Neuentwicklungen sollten Sie daher die „Schulung ADO.NET“ bevorzugen.
In diesem Seminar wird es darum gehen, die Versionsunterschiede von ADO und ADO.NET kennenzulernen, um mit diesem Wissen Daten aus verschiedensten Quellen und Verbindungen zu migrieren und bereitzustellen.
Da die OLE DB mittlerweile die als veraltet geltende ODBC abgelöst hat, gilt es, die Daten mithilfe von ADO (Active Data Objects) in die neue Technologie zu überführen. Dieser Kurs vermittelt Ihnen mithilfe einer SQL-Datenbank die Vorgehensweise zur idealen Integration Ihrer Daten in Ihre Applikationen.

Schulungsziel

Sie kennen die Unterschiede von ADO und ADO.NET und kennen die Möglichkeiten, mit ADO leicht und komfortabel Daten aus verschiedenen Quellen bereitstellen und in Ihre Anwendungen integrieren.

Schulungsformen

Online-Schulung

2 Tage

1 – 25 Teilnehmer

Online

Preis nach Angebot

Firmen-Schulung

2 Tage (anpassbar)

1 – 15 Teilnehmer

Biplus ACADEMY, Bonn

Preis nach Angebot

Inhouse-Schulung

2 Tage (anpassbar)

1 – 30 Teilnehmer

In Ihrem Hause/Büro

Preis nach Angebot

Seminar-Details

Wer teilnehmen sollte

Projektleiter, Applikationsentwickler mit grundlegenden Kenntnissen in den Bereichen Datenbank und Visual Basic, die das veraltete ADO weiter pflegen müssen.

Ihre Schulung

Präsenz-Schulung
Online-Schulung

Präsenz-Schulung

Lernmethode
Vermittlung der Theorie in Kombination mit der Bearbeitung von praxisnahen Beispielen.

Unterlagen
Seminarunterlagen oder Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann.

Arbeitsplatz:
PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme

Lernumgebung
Neu aufgesetzte Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter.

Arbeitsmaterialien
Din A4 Block, Kugelschreiber

Teilnahmebescheinigung
Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis

Schulungszeiten
5 Tage, 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung:
Biplus ACADEMY
Godesberger Allee 125–127
53175 Bonn
oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Räumlichkeiten
Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur.

Online-Schulung

Lernmethode
Jeder Teilnehmer erhält seine eigene Lernumgebung, dadurch kann der Trainer die Übungen in einer Mischung aus Theorie und Praxis wie in einem Präsenzseminar durchführen.
Die Kommunikation zwischen Trainer und Teilnehmer erfolgt via zoom aber auch Teams, Webex oder eine andere bevorzugte Lösung.

Unterlagen
Seminarunterlagen oder Fachbuch zum Seminar inklusive, kann nach Rücksprache mit dem Trainer individuell ausgewählt werden. Alle benötigten Unterlagen bekommen Sie rechtzeitig vor Beginn der Schulung per Post zugeschickt.

Arbeitsplatz
Virtual Classroom mit eigenem Schulungs-PC für jeden Teilnehmer.
Hochwertige und performante Hardware.
Die Virtual Classroom Lösung lässt sich im Browser betreiben.
Keine Installation am eigenen PC notwendig.
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt.
Auf Wunsch können Monitor, Webcam etc. günstig zur Verfügung gestellt werden.

Lernumgebung
Neu aufgesetzte Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter.

Arbeitsmaterialien
Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its

Teilnahmebescheinigung
Das Teilnahmezertifikat, inkl. Gliederung der behandelten Themen wird Ihnen per Post zugesandt.

Schulungszeiten
5 Tage, 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung
Online im Virtual Classroom

Buchen ohne Risiko

Rechnungsstellung
Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.

Stornierung
Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars

Vormerken statt buchen
Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung – auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen.

Bildungsgutschein
Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Seminar-Inhalte

Etwas Theorie

  • COM, die Grundlage der Active Data Objects
  • Die innere Architektur von OLE DB
  • Die verschiedenen ADO-Versionen
  • Die einzelnen Bibliotheken und deren Bedeutung
  • Die Objekt-Hierarchie

Verwendung der integrierten OLE-DB Tools

  • Benutzung des ADO Data-Controls
  • Verwendung des Data-Grids und des Hierarchical Flex Grids
  • Einsatz der DataComboBox und der DataListBox
  • Programmentwicklung mit dem Data Environment
  • Grundsätzliche Probleme beim Einsatz der Komponenten

Programmierung der Active Data Objects in Code

  • Verwenden der Active Data Objects im Code
  • Erstellen und Benutzen von Connections
  • Richtige Einstellung der Eigenschaften von Connections
  • Erstellen und Benutzen von Commands
  • Verwendung von parametrisierten Abfragen
  • Optimiermöglichkeiten beim Einsatz von Commands
  • Erstellen und Benutzen von Recordsets
  • Auswahl des passenden Cursormodells
  • Einsatz der richtigen Locking-Mechanismen
  • Unterschiede zu DAO
  • Problembehandlung beim Einsatz der ADO

Erstellung von Komponenten

  • Einsatz objektorientierter Techniken mit den ADO
  • Erzeugen einer Klasse als Datenquelle
  • Erzeugen einer Klasse als Datennutzer
  • Erzeugen eines datengebundenen Steuerelemente

Diese Seminare könnten Sie auch interresieren