Ausbildereignungsprüfung

Ausbildereignungsprüfung

Vorbereitungsseminar auf die Ausbildereignungsprüfung

Erwerben Sie die Berechtigung, Ihre Auszubildenden in Ihrem Betrieb fachgerecht auszubilden. Wir vermitteln Ihnen Ausbilderkompetenzen im Frontalunterricht über erfahrene Ausbilder und Dozenten.

  • Beantragung von Bildungsurlaub beim Arbeitgeber möglich.
  • Der Wochenkurs beinhaltet die Vorbereitung auf die theoretische und praktische Prüfung.

Theoretische Unterrichtsvermittlung

  • Handlungsfeld 1: Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbilden
  • Handlungsfeld 2: Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Handlungsfeld 3: Ausbildung durchführen
  • Handlungsfeld 4: Ausbildung abschließen

Der praktische Teil der Ausbildereignungsprüfung

  • Planung, Themenwahl
  • Unterweisungsmethoden
  • Konzepterstellung der eigenen Ausbildungssituation
  • Prüfungserprobte Unterweisungen
  • Ablauf einer praktischen Prüfung

Unterrichtszeiten

Wochenseminar
Modular an 5 Wochentagen jeweils von 09:00 bis 16:45 Uhr

Abendseminar
1. Woche: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Samstag
2. Woche: Mittwoch, Donnerstag, Samstag
Wochentags: von 17:00 bis 20:45 Uhr
Samstags: von 9:00 bis 16:45 Uhr

Seminar-Anfrage

Gewünschte Kontaktaufnahme

7 + 13 =

Bei einer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Name, ggf. Firma und Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder die Verarbeitung wird eingeschränkt, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Mehr Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten erhalten Sie unter dem Menüpunkt Datenschutz.