Framework | Java
Apache Struts2 – Java-Framework für Präsentation und Steuerung

Seminar-Beschreibung

Apache Struts2 ist ein Open-Source-Framework der neuen Generation für die Ausarbeitung von Webanwendungen auf Grundlage des Model-View-Controller (MVC) Paradigmas und der JavaServlet Technik. Struts 2 wurde entworfen, um das aus Struts1 und ähnlichen Frameworks prominente und bewährte Action-basierte Programmiermodell in einer zeitgemäßen, flexiblen und erweiterbaren Umgebung zu realisieren. Das Framework gibt dem Entwickler ausgereifte Werkzeuge an die Hand für Punkte wie Trennung von Darstellung und Applikationslogik, Typkonvertierung, Dependency Injection, Internationalisierung, Validierung, Testbarkeit, Implementierung von Querschnittsanforderungen und vieles Weitere.

Schulungsziel

Nach diesem Seminar sollten Sie die neuartige Framework-Struktur und die Bestandteile von Struts2 verstanden haben und deren Benefits für die Flexibilisierung und Vereinfachung von Webanwendungsentwicklung zur Applikation bringen können.

Schulungsformen

Online-Schulung

3 Tag

1 – 25 Teilnehmer

Online

Preis nach Angebot

Firmen-Schulung

3 Tag (anpassbar)

1 – 15 Teilnehmer

Biplus ACADEMY, Bonn

Preis nach Angebot

Inhouse-Schulung

3 Tag (anpassbar)

1 – 30 Teilnehmer

In Ihrem Hause/Büro

Preis nach Angebot

Seminar-Details

Wer teilnehmen sollte

Entwickler von Java-Webanwendungen mit Kenntnissen in serverseitiger Programmierung mit Java Servlets & JavaServer Pages.

Ihre Schulung

Präsenz-Schulung
Online-Schulung

Präsenz-Schulung

Lernmethode
Vermittlung der Theorie in Kombination mit der Bearbeitung von praxisnahen Beispielen.

Unterlagen
Seminarunterlagen oder Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann.

Arbeitsplatz:
PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme

Lernumgebung
Neu aufgesetzte Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter.

Arbeitsmaterialien
Din A4 Block, Kugelschreiber

Teilnahmebescheinigung
Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis

Schulungszeiten
5 Tage, 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung:
Biplus ACADEMY
Godesberger Allee 125–127
53175 Bonn
oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Räumlichkeiten
Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur.

Online-Schulung

Lernmethode
Jeder Teilnehmer erhält seine eigene Lernumgebung, dadurch kann der Trainer die Übungen in einer Mischung aus Theorie und Praxis wie in einem Präsenzseminar durchführen.
Die Kommunikation zwischen Trainer und Teilnehmer erfolgt via zoom aber auch Teams, Webex oder eine andere bevorzugte Lösung.

Unterlagen
Seminarunterlagen oder Fachbuch zum Seminar inklusive, kann nach Rücksprache mit dem Trainer individuell ausgewählt werden. Alle benötigten Unterlagen bekommen Sie rechtzeitig vor Beginn der Schulung per Post zugeschickt.

Arbeitsplatz
Virtual Classroom mit eigenem Schulungs-PC für jeden Teilnehmer.
Hochwertige und performante Hardware.
Die Virtual Classroom Lösung lässt sich im Browser betreiben.
Keine Installation am eigenen PC notwendig.
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt.
Auf Wunsch können Monitor, Webcam etc. günstig zur Verfügung gestellt werden.

Lernumgebung
Neu aufgesetzte Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter.

Arbeitsmaterialien
Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its

Teilnahmebescheinigung
Das Teilnahmezertifikat, inkl. Gliederung der behandelten Themen wird Ihnen per Post zugesandt.

Schulungszeiten
5 Tage, 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung
Online im Virtual Classroom

Buchen ohne Risiko

Rechnungsstellung
Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.

Stornierung
Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars

Vormerken statt buchen
Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung – auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen.

Bildungsgutschein
Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Seminar-Inhalte

Einführung

  • Architektur von Webapplikationen
  • HTTP und HTML
  • Java-Servlets und JavaServerPages
  • MVC-1 und MVC-2
  • JavaBeans
  • Model-View-Controller-Architektur (MVC)
  • Wie setzt Struts2 MVC-2 um?

Struts2-Komponenten im Überblick

  • Actions als Modell- und Geschäftslogik-Komponenten
  • Struts2 Tags
  • Darstellung mittels Results
  • Interceptoren als flexible Controller-Logik
  • zentrale Konfiguration mittels struts.xml
  • Internationalisierungs-Framework
  • Ausdruckssprache OGNL
  • Validierung-Framework
  • Webapplikation mit Struts2 entwickeln

Download und Installation

  • Einrichten einer Entwicklungsumgebung auf Basis von Netbeans, IntelliJ IDEA oder Eclipse
  • Konventionelles Erstellen eines Struts2 Anwendungsrahmens
  • Maven2 zur Erstellung und zum Management eines Struts2 Anwendungsrahmens

Actions entwickeln, konfigurieren und testen

  • Views mit JSP oder Freemarker erstellen
  • Interceptor-Stacks verstehen und konfigurieren
  • OGNL verstehen und anwenden
  • Verarbeiten von gesendeten Daten
  • Validierung mittels XML-Deskriptoren oder Annotations
  • Hierarchische Internationalisierung
  • Create-Read-Update-Delete (CRUD) Anwendungsmuster

Struts2 Tagbibliothek

  • Logik-Tags
  • User-Interface-Tags
  • Struts2 Tags erweitern
  • Themes und Templates verstehen und einsetzen
  • Themes anpassen und eigene erstellen

Weiterführende Technologien

  • Redirect Results
  • JSON und XML Results
  • Interceptoren schreiben
  • Stream Results
  • Validatoren und Typkonverter schreiben
  • Model-Driven-Actions
  • REST (Representional State Transfer) Plugin
  • Code-Behind / Zero-Config
  • Sitemesh und Tiles Integration
  • Zusammenspiel von JSF und Struts2

Diese Seminare könnten Sie auch interresieren

Ruby on Rails

In diesem Seminar lernen Sie die Chancen des Web-Framework Ruby on Rails kennen. Sie wissen danach, wie RoR eingerichtet und konfiguriert wird. Zudem beherrschen Sie die Strukturelemente, Leistungsmerkmale und Gelegenheiten zur externen Datenanbindung ebenso wie die Erarbeitung von Applikationen.

jetzt ansehen

Kotlin Grundlagen für Programmierer von Java, C++

Wenn Sie das Seminar erfolgreich abgeschlossen haben können Sie alle Grundlagen von Kotlin und haben auch schon fortgeschrittene Themen angewendet. Sie wissen die Interoperabilität von Java zu schätzen und können mit Kotlin professionelle Entwicklungen realisieren.

jetzt ansehen

Java/JSP/HTML/JDBC/XML Komplett

Mit der Teilnahme und dem Absolvieren dieser Schulung, wissen die Teilnehmer, wieso Java im Zusammenhang mit dynamischen Webanwendungen, Datenbankzugriffen und XML vorteilhaft ist. Die Teilnehmer sind somit nach der Schulung in der Lage Datenbanken anzulegen, über dynamische HTML-Webseiten Daten zu erfassen und auszugeben. Des Weiteren sind Sie auch mit dem Datenaustausch zwischen XML, Datenbank und objektorientiertet Programmierung vertraut.

jetzt ansehen

Java/JSP/HTML/JDBC/XML Komplett

Nach diesem Seminar verstehen Sie, warum der Einsatz von Java im Zusammenhang mit dynamischen Webanwendungen, Datenbankzugriffen und XML vorteilhaft ist. Sie sind in der Lage, Datensammlungen anzulegen, über dynamische HTML-Webseiten Fakten zu bemerken und auszugeben. Genauso der Datenaustausch nebst XML, Datenbank und objektorientierter Programmierung ist Ihnen vertraut.

jetzt ansehen