IHK Prüfungsvorbereitung

IHK Prüfungsvorbereitung

Glänzen Sie als Unternehmen in der Region mit guten Noten Ihrer Absolventen.

Oft verfügen Sie als Unternehmen nicht über die Mitarbeiterdecke um zusätzliche Ausbildungsveranstaltungen anbieten zu können. Nutzen Sie unsere Kompetenzen und sogar unsere Räume um Ihre Ziele zu erreichen.

Gerne bieten wir Ihren Auszubildenden mehrere Samstage und/oder Wochentage als Prüfungsvorbereitung an. Aus Erfahrung benötigen Sie mindestens 6-8 Wochenenden um die nötigen Reserven Ihrer Auszubildenden zu aktivieren. Und dies bereits 5-6 Monate vor der IHK-Prüfung. Gerne bieten wir auch Ausbildungsbegleitende Hilfen über längere Zeiträume an.

Wir bieten für Auszubildende, die sich auf die Abschlussprüfung (Winter- oder Sommerprüfung) vorbereiten möchten, Vorbereitungskurse für folgende Ausbildungsberufe in Voll- und Teilzeit an:

  • Fachinformatiker Systemintegration
  • Fachinformatiker Anwendungsentwicklung
  • Industriekaufleute
  • Kaufleute für Büromanagement
  • Kaufleute im E-Commerce
  • Fachkraft für Schutz und Sicherheit

Sprechen Sie mit uns über die Schwachstellen und Reserven Ihrer Auszubildenden. Stellen Sie für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gezielte Vorbereitungskurse bereit.

Vorbereitungsseminar auf die Abschlussprüfung

für Ausbildungsberufe

Kaufmännisch

  • Kaufleute für Büromanagement
  • Industriekaufleute
  • Kaufleute für E-Commerce

Gewerblich / Technisch

  • Fachinformatiker Systemintegration
  • Fachinformatiker Anwendungsentwicklung
  • Fachkraft für Schutz und Sicherheit

Methodisches Vorgehen

Durcharbeiten von Prüfungsbögen unter realen Bedingungen. Abgleich und Inhaltsbesprechung der Ergebnisse. Im Rahmen des Vertiefungsunterrichts mit Exkurs in einzelne Lernfelder, möglichst individuell gestaltet

Inhalte Kaufleute

  • Steuerung und Kontrolle
  • Kundenbeziehungsprozesse
  • Geschäftsprozesse
  • Wirtschaft- und Sozialkunde
  • Anteile zur Spezialisierung der Einzelberufe

Inhalte Fachinformatiker

  • Informations- und Telekommunikationstechnik
  • Anwendungsentwicklung
  • Wirtschafts- und Geschäftsprozesse

 

Unterrichtszeiten

2 Wochentage, Dienstags und Donnerstags:
von 17:00 bis 20:45Uhr (5UE)

Zusätzlich 2 Samstage Vertiefungsunterricht:
9:00 bis 16:30 Uhr

Seminar-Anfrage

Gewünschte Kontaktaufnahme

8 + 10 =

Bei einer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Name, ggf. Firma und Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder die Verarbeitung wird eingeschränkt, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Mehr Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten erhalten Sie unter dem Menüpunkt Datenschutz.