IT-Seminar

Microsoft® Client

 

Microsoft® Client

Installation und Konfiguration von Windows 10

Gegenstand dieser Prüfung sind die grundlegenden Kenntnisse und Fähigkeiten eines Absolventen im Aufbau fester Identitäten, Schutz von Inhalten (Schutz vor Datenverlust), in der Verwaltungsrichtlinie für mobile Geräte, der Virtualisierung mit Hyper-V, der Anwendungsverwaltung über das Unternehmensportal und den Windows Store. Die Absolventen werden im Hinblick auf Windows 10-Sicherheit und integrierte Azure-Funktionen bewertet.

Zusätzlich zu ihrer Berufserfahrung sollten Absolventen, die die Prüfung ablegen, bereits über die folgenden technischen Kenntnisse verfügen:

  • Erfahrung mit der Windows-Desktopverwaltung, Wartung und Fehlerbehebung
  • Grundlegende Erfahrungen und Kenntnisse von Windows-Netzwerktechnologien
  • Grundlegende Kenntnisse über Active Directory und Microsoft® Intune

Bewerber können diese Prüfung ablegen und die Voraussetzungen erfüllen, indem sie gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten durch praktische Erfahrung als Windows-Gerätesupporttechniker oder einem Windows-Gerätesystemadministrator sammeln.

Sie schließen das Seminar mit der Microsoft®-Prüfung 70-697 ab.

Seminar-Anfrage

Gewünschte Kontaktaufnahme

1 + 1 =

Bei einer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Name, ggf. Firma und Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder die Verarbeitung wird eingeschränkt, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Mehr Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten erhalten Sie unter dem Menüpunkt Datenschutz.