Qualitätsmanagement

QM-Politik des Unternehmens

Die Biplus GmbH ist ein Bildungsträger mit Sitz in Bonn, der Menschen qualifiziert und weiterbildet. Kunden, welche über keine Ausbildung verfügen sollen für den Arbeitsmarkt umgeschult werden. Kunden mit einer vorhandenen Ausbildung sollen für den Arbeitsmarkt weiterqualifiziert werden. Ziel ist es, dass alle Kunden der Biplus GmbH nach einer Umschulung oder Weiterqualifizierung besser auf dem Arbeitsmarkt vermittelt werden können oder ihren Beruf effizienter ausüben können.

Die Vision unseres Unternehmens besteht darin, eine solche Leistung, gekoppelt mit einem permanent hohen Qualitätsanspruch zu etablieren. Das Ziel der Biplus GmbH ist es die Kunden langfristig auf dem ersten Arbeitsmarkt zu etablieren.

Ein weiteres Ziel unseres Unternehmens besteht darin, dass auch bei einem Wachstum der Biplus GmbH dieser Qualitätsanspruch gewährleistet bleibt. Dieser Qualitätsanspruch wird durch die Mitarbeiter unseres Hauses gelebt. Ein stets hoher, qualitativer Grad an Qualität wird so zu einem gelebten Selbstverständnis.

Kommunikation und Einbindung der Mitarbeiter

Unsere Mitarbeiter werden durch gestalterische Mitbestimmung einen hohen Identifikationscharakter mit dem Unternehmen haben. Durch die Beteiligung an wöchentlichen Besprechungen nehmen unsere Mitarbeiter an möglichen Verbesserungen des Unternehmens aktiv teil. Diese Besprechungen werden durch Protokolle dokumentiert.

Die Geschäftsführung und die Mitarbeiter sind alle aufgefordert sich aktiv an diesem Prozess zu beteiligen.
Die Angebote des Biplus GmbH dienen in allen Bereichen ebenfalls der Erhöhung der Selbständigkeit und der Eigenverantwortlichkeit unserer Kunden. Unsere Angebote sind bedarfsgerecht und individuell auf den Kunden abgestimmt.

Mit unseren Kunden und Partnern arbeiten wir zuverlässig, entsprechend der vereinbarten Verträge, termingerecht, zielorientiert und mit hoher Nachhaltigkeit zusammen. Hier sind wir kompetenter und konstruktiver Gesprächs- und Vertragspartner bei der Entwicklung und Umsetzung aller Aufgabenstellungen.

Das Erreichen aller Ziele und deren Weiterentwicklung basieren auf einer aktiven Mitgestaltung durch alle unsere Mitarbeiter/innen sowie der Fremdkräfte.
Alle Beteiligten bringen ihre Ideen und Fähigkeiten zu ein, bilden sich fort und sichern so hohe Qualität in allen Arbeitsbereichen.

Grundsätze des Qualitätsmanagements

Wir beachten die Grundsätze des Qualitätsmanagements:

  • Kundenorientierung
  • Führung
  • Einbeziehung von Personen
  • Prozessorientierter Ansatz
  • Verbesserung
  • Faktengestützte Entscheidungsfindung
  • Beziehungsmanagement