Framework | Programmierung
Spring Framework

Seminar-Beschreibung

Für die serverseitige Anwendungsentwicklung mit Java hat sich die Java EE Plattform durchgesetzt. Dieses Standardmodell basiert auf den Enterprise JavaBeans (EJB), die einen schwergewichtigen Ansatz darstellen. Mit dem Spring Framework wird eine so genannte „leichtgewichtige“ Alternative angeboten. Hierbei werden so wenig Abhängigkeiten zum Container bzw. Java EE-Framework erzwungen wie möglich. Es werden ausschließlich POJO (Plain Old Java Object) Objekte verwendet. Die verwendeten Dienste der Java EE Plattform wie z.B. der Transaktionsdienst werden nur deskriptiv konfiguriert. Der Vorteil liegt in der einfachen Entwicklung von simpel zu testenden Anwendungen. Schwerpunkt des Seminars ist der praktische Umgang mit dem Spring Framework.

Als Lernumgebung kann jeder Teilnehmer Linux oder Windows wählen.

Schulungsziel

Die Teilnehmenden erzeugen im Zuge des Seminars eine auf dem Spring Framework basierende Java EE-Anwendung und lernen das Spring Framework kenntnisreich einzusetzen.

Schulungsformen

Online-Schulung

5 Tage

1 – 25 Teilnehmer

Online

Preis nach Angebot

Firmen-Schulung

5 Tage (anpassbar)

1 – 15 Teilnehmer

Biplus ACADEMY, Bonn

Preis nach Angebot

Inhouse-Schulung

5 Tage (anpassbar)

1 – 30 Teilnehmer

In Ihrem Hause/Büro

Preis nach Angebot

Seminar-Details

Wer teilnehmen sollte

Java-Entwickler und Architekten, die ohnehin mit der Java EE Plattform verteilte Applikationen konzipiert haben und mit dem Spring Framework leichtgewichtige Apps erzeugen möchten. Mehrjährige Erfahrung im Einsatz der Java SE APIs und Grundkenntnisse in den Techniken JDBC, Servlets, Java EE APIs wie der JTA sind für den Kurs erforderlich. Das Programmieren IDE wie z.B. Eclipse sollte den Teilnehmern vertraut sein.

Ihre Schulung

Präsenz-Schulung
Online-Schulung

Präsenz-Schulung

Lernmethode
Vermittlung der Theorie in Kombination mit der Bearbeitung von praxisnahen Beispielen.

Unterlagen
Seminarunterlagen oder Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann.

Arbeitsplatz:
PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme

Lernumgebung
Neu aufgesetzte Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter.

Arbeitsmaterialien
Din A4 Block, Kugelschreiber

Teilnahmebescheinigung
Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis

Schulungszeiten
5 Tage, 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung:
Biplus ACADEMY
Godesberger Allee 125–127
53175 Bonn
oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Räumlichkeiten
Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur.

Online-Schulung

Lernmethode
Jeder Teilnehmer erhält seine eigene Lernumgebung, dadurch kann der Trainer die Übungen in einer Mischung aus Theorie und Praxis wie in einem Präsenzseminar durchführen.
Die Kommunikation zwischen Trainer und Teilnehmer erfolgt via zoom aber auch Teams, Webex oder eine andere bevorzugte Lösung.

Unterlagen
Seminarunterlagen oder Fachbuch zum Seminar inklusive, kann nach Rücksprache mit dem Trainer individuell ausgewählt werden. Alle benötigten Unterlagen bekommen Sie rechtzeitig vor Beginn der Schulung per Post zugeschickt.

Arbeitsplatz
Virtual Classroom mit eigenem Schulungs-PC für jeden Teilnehmer.
Hochwertige und performante Hardware.
Die Virtual Classroom Lösung lässt sich im Browser betreiben.
Keine Installation am eigenen PC notwendig.
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt.
Auf Wunsch können Monitor, Webcam etc. günstig zur Verfügung gestellt werden.

Lernumgebung
Neu aufgesetzte Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter.

Arbeitsmaterialien
Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its

Teilnahmebescheinigung
Das Teilnahmezertifikat, inkl. Gliederung der behandelten Themen wird Ihnen per Post zugesandt.

Schulungszeiten
5 Tage, 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung
Online im Virtual Classroom

Buchen ohne Risiko

Rechnungsstellung
Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.

Stornierung
Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars

Vormerken statt buchen
Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung – auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen.

Bildungsgutschein
Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Seminar-Inhalte

Einführung in das Spring Framework

  • Einsatzmöglichkeiten des Spring Frameworks
  • Einführung in die leichtgewichtige Architektur des Spring-Containers
  • Wie das Spring Framework hilft, sauberen und leichter wartbaren Code zu schreiben
  • Typische Architekturen für spring-basierte Anwendungen
  • Neuerungen in Spring Framework 5.0

Dependency Injection dem Spring Container

  • Dependency Injection (DI) und Inversion of Control (IoC)
  • Der Spring ApplicationContext
  • Einsatzmöglichkeiten von Auto-wiring
  • Einsatz von XML und JavaConfig für die Konfiguration
  • Fortgeschrittene Konfiguration über Annotationen mit Java Config und der Spring Expression Language (SpEL)

Spring AOP

  • Die Spring Advice-Typen
  • Einsatzmöglichkeiten von AOP
  • Aspektorientierte Programmierung mit Spring AOP

Tool Unterstützung für die Anwendungsentwicklung

  • Plugins für Spring in der Eclipse und IntelliJ IDEA IDE

Spring und Zugriff auf relationale Datenbanken

  • Datenbankzugriff mit dem JDBC-Template
  • Programmatische und deklarative Transaktions-Verwaltung
  • Integration von Hibernate und JPA mit Spring
  • Repositories mit Spring Data entwickeln

Spring im Web

  • Webanwendung mit Spring Web MVC entwickeln
  • Konfiguration des Dispatcher Servlets
  • Controller Tests mit MockMVC und Mockito
  • Request-Processing mit Annotationen
  • RESTful Web Services mit Spring MVC
  • Einsatz von Spring Security für die Authentifizierung und Autorisierung

Testen mit Spring

  • Anwendungen mit JUnit 5 und dem Spring TestContext Framework testen
  • Transaktionale Integrationstests mit Spring entwickeln

Spring und die Java EE Plattform

  • Einsatz von Spring im Java EE-Server
  • Spring und Java Management Extensions (JMX)
  • Spring und JMS
  • Caching mit Spring (JCache)
  • Scheduling mit Timern und Thread Pools

Diese Seminare könnten Sie auch interresieren

Webentwicklung mit Python und Django Framework

Sie können das Django-Framework nutzen, um sich auf die Entwicklung ihrer Webanwendung zu konzentrieren. Mit dem erworbenen Wissen, sind Sie in der Lage, datenbankgesteuerte Web-Backends inklusive Benutzerauthentifizierung, Inhalts- und Formularverwaltung bereitzustellen.

jetzt ansehen